© 2019 Britta Cornelsen

Gesamt-Dauer: 30:16 Min.

1- RauchFrei werden: 25:01 Min.

2- Kleine Entspannung für zwischendurch: 50:15 Min.

Dieses therapeutisch-entwickelte Audio-Coaching

unterstützt Sie dabei langfristig rauchfrei zu werden.

In der Raucherentwöhnung hat sich diese Form

des RauchFrei-Coachings bereits erfolgreich bewährt.

Planen Sie unser RauchFrei-Audio-Coaching individuell

in Ihren Tagesablauf ein und

nutzen Sie es frei nach Ihrem persönlichen Coachingbedarf.

 

Wichtig:

Dieses Audio-Coaching ersetzt weder eine Behandlung, noch eine persönliche oder

therapeutische Raucherentwöhnung.

Sollten Sie unter starken Entzugserscheinungen leiden oder mehr Unterstützung

in der Nikotinentwöhnung benötigen, empfiehlt es sich den Weg zum Nichtraucher

zusätzlich durch eine ganzheitliche Raucherentwöhnung

mit spezieller Rauchfrei-Akupunktur und Stoffwechselunterstützung zu ergänzen.

Je nach Rauchkonsum und Aspekte der persönlichen Situation kann so auf körperliche

Entzugerscheinungen eingegangen und der Weg zum dauerhaften Nichtraucher

positiv unterstützt werden.

Weitere Infos zur ganzheitlichen Raucherentwöhnung erhalten Sie auf der Homepage

des tranceVital Gesundheitszentrum unter:

https://www.trancevital.de/schwerpunktgebiete

Audio-Coach Endlich RauchFrei

Artikelnummer: 862019/02/0340/12
69,00 €Preis
  • (c) 2017 tranceVital Gesundheitszentrum - Audio: Marianne Schraps, Britta Cornelsen - Musik: Tim Cornelsen

    Alle Rechte sind dem Produzent und Urheber vorbehalten.

    Unautorisierte öffentliche Nutzung, Vervielfältigungen und Weitergaben sind untersagt.

    Bitte beachten: Im Rahmen dieser Veröffentlichung keine Diagnose Therapie-, Behandlungs-oder Heilverprechen. Wir geben keine Wirkungsgarantie, da es sich hier nicht um eine persönlich abgestimmte Anti-Raucher-Therapie, sondern um einen allgemeinen Audio-Coach zur Raucherentwöhnung handelt. In die art und Weise wie die Inhalte dieses Coachings werden von jedem Nutzer auf seine ganz persönliche Weise verarbeitet werden, können wir als Produzenten nicht eingreifen.